Wir starten ab Montag im Szenario A. Alle Kinder dürfen endlich wieder jeden Tag zur Schule kommen.

Wir freuen uns auf einen tollen Schulstart mit allen Kindern.

Ab Montag, dem 31.05.2021 findet in Niedersachsen in Landkreisen mit einer stabilen Inzidenz unter 50 wieder der Unterricht in der gesamten Klasse statt. Dies bedeutet, dass alle Kinder wieder jeden Tag zur Schule kommen dürfen. Für unsere Schule muss die Inzidenz in der Region Hannover an mindestens fünf Werktagen hintereinander unter 50 sein. Dieses ist nun der Fall und die Region hat den Schulbetrieb im Szenario A genehmigt. Die entsprechende Allgemeinverfügung finden sie hier.

Die Testpflicht bleibt jedoch bestehen. Im Szenario A testen sich alle Schülerinnen und Schüler weiterhin zweimal wöchentlich. Jeden Montag und Mittwoch müssen die Kinder die Bestätigung über den negativen Selbsttest vorlegen. Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder mit einer bestätigten Coronainfektion in den letzten sechs Monaten.

Sollte der Inzidenzwert danach an drei aufeinanderfolgenden Werktagen über 50 liegen, müssten wir wieder zurück ins Szenario B mit paralleler Notbetreuung wechseln. Die Anmeldungen für die Notbetreuung bleiben für diesen Fall bestehen.